Tickle Harrow

Der Tickle Harrow ist eine spezielle Egge, die auf Kunstrasenplätzen genutzt wird, um Dekompaktierung der Sand/Gummischicht aufzuheben. Dadurch kann das Wasser wieder besser abgeführt werden. Der Tickle Harrow kann auch dazu genutzt werden, um Kunstgrasfasern, die unter der Füllung verschwunden sind. Wieder zum Vorschein zu bringen.

Der Tickle Harrow wurde so entworfen, dass er in der Tiefe exakt eingestellt werden kann. Diese Einstellung wird mit Hilfe der mitgelieferten Luftreifen vorgenommen. Der Tickle Harrow besteht aus 3 Rahmen, die mit federnden Stiften versehen sind. Diese Rahmen werden unter dem Rahmen des Bristly Power montiert. Die Topstange wird beim Tickle Harrow durch eine mitgelieferte Kette ersetzt, da sonst zuviel Druck auf die Luftreifen entstünde, wenn man über unebenes Gelände fährt. Wenn die Tiefe eingestellt ist, müssen die Hebearme des Traktors festgesetzt werden.

Das Tempo ist für jeden Platz unterschiedlich und muss vom Fahrer entsprechend angepasst werden. Es ist zu empfehlen, immer ruhig zu fahren.Der Tickle Harrow kann auch als Wiesenegge für Naturrasenplätze genutzt werden. Diese wird für die große Wartungseinheit der Plätze gebraucht, um das Straßengras los zu ziehen und die Filzschicht trocknen zu lassen, bevor man diese mit einer Vertikuliermaschine oder einem Saugwagen aufnimmt.